websites counters cool designs
Dröda liegt im Feilebachtal rund 10 km südwestlich von Oelsnitz /Vogtland entfernt. Weitere Nachbarstädte sind Plauen und Hof mit fast gleicher Entfernung. Der Ort liegt im Feiletal mit einer Höhe zwischen 395 m bis 415 m über NN. Im Nordosten erhebt sich der "Hohe Kulm" mit 515 m. Sehenswert ist die Kirche von Dröda und die Trinkwassertalsperre "Feilebach" mit einem Wassereinzugsgebiet von 53,5 km². Dröda hat ca. 225 Einwohner und gehörte von 1999 bis 2010 zur Gemeinde Burgstein. Seit Januar 2011 gehört Dröda zur Gemeinde Weischlitz.